Therme Meran für Senioren

Therme Meran für Senioren: mit Genuss zu mehr Gesundheit

Das milde, mediterrane Klima Merans zieht seit über 150 Jahren Menschen in seinen Bann, die ihre Gesundheit Gutes tun möchten. Die perfekte Wohlfühlatmosphäre der historischen Kurstadt hat mit der Therme Meran eine faszinierende Bereicherung erhalten, die auch älteren Menschen außerordentlich gut tut.

Die bereits architektonisch faszinierende Therme strebt an, ein wichtiges Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden von Südtirol zu werden. Sie nur als Bad zu bezeichnen, damit würde man ihr nicht gerecht. Sie ist ein Komplex der Superlative. 25 Becken im Innen- und Außenbereich sorgen für einzigartige Wasserfreuden. Ein Becken wird mit Millionen Jahren altem, mineralienreichem Schwefelwasser aus 2350 m Tiefe gespeist. Die Radonquelle aus dem Vigiljoch ist bei Erkrankungen der Atemwege und Rheuma wirkungsvoll. Mit diesem Vigiljochwasser kann man auch inhalieren.

Die einzigartige Wohlfühloase in der Stadt an der Passer begeistert mit puristischem Design, einer riesigen Zahl an Pools und einzigartigen Wellnessangeboten für Gäste jeder Generation. Als Erholungsraum und Erlebnistherme dienst der moderne Komplex nicht nur dem Freizeitvergnügen, sondern auch der Therapie und medizinischen Prävention. Die Mitarbeiter sind entsprechend geschult und kümmern sich perfekt um das Wohlergehen der Gäste.

Der attraktive Ort ist für Einheimische und Urlauber ein Anziehungsmagnet. In der freundlichen Atmosphäre entspannt man leicht und anhaltend, kann erholsame Momente ganz neu entdecken. Direkt an die Therme schließt ein fünf Hektar großer Park an, der mit mediterranen Pflanzen begeistert. Weil die Thermenanlage eine perfekte Verbindung zur Natur herstellt, fühlt man sich von Anfang an wohl. Sie verhilft nicht nur entspannungssuchenden Urlaubern zu Glücksmomenten, man kann selbstverständlich auch längerfristig etwas für seine Gesundheit tun. Unterschiedliche Gesundheitsprogramme stehen dafür bereit.

Ältere genießen in der Therme Meran individuelle Bewegungsprogramme, Herz-Kreislauf-Training und Aquatraining, das ihnen zu einem guten Körpergefühl verhilft. Begleitet werden sie dabei immer von professionellen Trainern. In der Wohlfühloase fällt der Alltag komplett von einem ab. Ob Molke Sprudelbad, Weintraubenbad oder Apfelkur, im SPA kann man sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Oberstes Gebot in der Therme ist das Verwenden einheimischer Produkte. Medizinische Massagen und Wohlfühlmassagen, Packungen, Hydromassagen, Shiatsu, Fango, Infrarot, Pilates und Pressotherapie ergänzen das riesige Spektrum. Kosmetische Angebote wie Molkepeeling oder Traubenextrakt Massagen begeistern vor allem die weibliche Kundschaft.

Über admin

Ich heiße Mandy Paas.
Meine Berufung sind der Sport, der Wellness Bereich und der Ayurveda.
Seit Januar 2010 betreibe ich zudem pagra natur, einen Onlineshop für Wellness und Gesundheit.
Mit dem Senioren-Blog möchte ich zusammen mit wunderbaren Menschen / Autoren unserer Generation 60+ Informationen, tolle Erfahrungen und Neuigkeiten mit auf den Weg geben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheit & Fitness, Reisen, Wellness abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.