Power Müsli zum selber zubereiten – ganz fix gemacht

Fit und stark den Tag beginnen mit einem Power Frühstück
Müsli mit Geschmack und allem was dazu gehört

Mischen Sie Ihr eigenes Power Müsli.
Das Ganze geht fix und kostet Sie nicht viel Zeit.

Das brauchen Sie im Haushalt:

Das Müsli ist eine eigene Kreation und besteht aus vielen hochwertigen Rohstoffen, damit Sie gesund und vital in den Tag starten können. Die ausgewogene Mischung ist nicht nur sehr nährreich, sondern schmeckt auch hervorragend.

Haferflocken, Haferspeisekleie, Weizenkeime und Omega Leincrunch bilden das Grundgerüst dieses Müslis. Dazu kommt das ausgewählte Leinöl aus 1. Kaltpressung, reich an ungesättigten Fettsäuren und Omega 3 Fettsäuren und der Quark und die Vanillesojamilch, als Eiweißquellen.

Zubereitung:

  • 3-4 EL Haferflocken
  • 1 EL Haferspeisekleie
  • 1 EL Rosinen
  • 1 EL Nüsse klein gehackt
  • 1 EL Weizenkeime
  • 1 EL Omega Leincrunch
  • 1-2 EL Leinöl
  • 3-4 EL Quark
  • 100 ml warme Vanille Sojamilch

Einfach alles vermischen und fertig. Eine echte Powerbombe mit allem, was der Körper braucht.
Eiweiße, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Mineralien und hochwertigen Kohlenhydraten.

Probieren Sie es aus!
Geben Sie uns einfach ein Feedback, für freuen uns sehr.

Wichtiger Hinweis!
Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mindestens 2 Liter pro Tag).

Über admin

Ich heiße Mandy Paas.
Meine Berufung sind der Sport, der Wellness Bereich und der Ayurveda.
Seit Januar 2010 betreibe ich zudem pagra natur, einen Onlineshop für Wellness und Gesundheit.
Mit dem Senioren-Blog möchte ich zusammen mit wunderbaren Menschen / Autoren unserer Generation 60+ Informationen, tolle Erfahrungen und Neuigkeiten mit auf den Weg geben.

Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Gesundheit & Fitness, Wellness- und Gesundheitstipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Power Müsli zum selber zubereiten – ganz fix gemacht

  1. Matthias sagt:

    Hört sich sehr lecker an. Kann ich mir auch gut mit frischem Obst dazu vorstellen.
    LG Matthias vom Menüservice aus Bielefeld

  2. Eburg sagt:

    Super Rezept, geht schnell und verleiht Energie für den Tag. Ein kleiner Tipp von mir: Wer zusätzlich noch einen TL Chiasamen beimengt, gibt seinem Körper noch mal so richtig einen Energieschub… Chiasamen sind wahre Powerkörnchen, die ihre positive Wirkung auf den Körper bereits vor Jahrhunderten unter Beweis gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.