Lesen ist Abenteuer im Kopf

Lesen ist Abenteuer im Kopf

Lange Jahre lag Ihr Fokus wahrscheinlich auf Ihrem Berufsleben, der Erziehung von Kindern, der Schaffung eines gewissen materiellen Polsters. Lesen – ja, das war durchaus immer ein Thema. Aber eines, das doch immer wieder zu kurz kam, weil so viele andere Aufgaben dringender erledigt werden sollten.
Und nun? Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die sich lange Jahre vorgenommen hatten: wenn ich erstmal im Ruhestand bin, dann fange ich wieder richtig an zu lesen.Unter Umständen haben Sie sogar in vielen Jahren Büchern gehortet, deren Lektüre Sie auf „irgendwann“ verschoben haben – Bücher verderben schließlich nicht. Oder vielleicht doch?

Bei so manchem Buch kommen Ihnen mittlerweile vielleicht Zweifel, was Sie daran einmal genug reizen konnte, es zu kaufen. Manche Bücher sind richtig und wichtig in der Zeit, in der sie erscheinen, und verlieren danach rapide an Strahlkraft.

Wieder andere hingegen zeigen erst nach einigen Jahren, dass die darin behandelten Themen von einer längeren Halbwertsdauer sind. Dabei handelt es sich nicht nur um die altbekannten Klassiker (und, Hand aufs Herz: haben Sie nicht auch den einen oder anderen Dostojewski, Balzac, Goethe, Proust zu Hause, den Sie dann lesen wollten, wenn Sie endlich Zeit haben?). Sicher, immer wieder werden auch Bücher neu aufgelegt oder vor allem auch übersetzt und „neu entdeckt“, die vor vielen Jahren geschrieben wurden. Und in so manchem Werk vermag man Erstaunliches zu entdecken.

Glücklich die Leserin/der Leser, der eine gut sortierte Buchhandlung in seiner Nähe hat, in der er gut beraten wird! Doch immer häufiger werde zumindest ich als Onlinebuchhändlerin mit der Frage konfrontiert „ich suche ein Buch für … – sie ist 70.“. Als würde das Alter auch nur das Geringste darüber aussagen, was Sie als LeserIn interessiert!

Um diesem Missstand abzuhelfen, gibt es bei http://www.einfacherlesen.de keinen „Seniorenteller“. Aber die Möglichkeit, Ihre Interessen zu schildern, Ihre Lesevorlieben kund zu tun – und sich dann erneut auf das große Abenteuer einzulassen, das Lesen sein kann. Eine Überraschung und Bereicherung, eine Reise im Kopf.

Daniela Brezing
www.einfacherlesen.de

Über admin

Ich heiße Mandy Paas. Meine Berufung sind der Sport, der Wellness Bereich und der Ayurveda. Seit Januar 2010 betreibe ich zudem pagra natur, einen Onlineshop für Wellness und Gesundheit. Mit dem Senioren-Blog möchte ich zusammen mit wunderbaren Menschen / Autoren unserer Generation 60+ Informationen, tolle Erfahrungen und Neuigkeiten mit auf den Weg geben.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Kultur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.